Tourismusverband Breitenbrunn am Neusiedler See

  
You are here: HOMENot so new newsRückblick
04/16/2019

Einzigartiges Naturschauspiel:

Zauber der Kirschblüte im Welterbe-Naturpark

In den vergangenen zwei Wochen war die Landschaft am Westufer des Neusiedler Sees wieder mit strahlend weißen Farbtupfern gespickt. Die weiße Blütenpracht lud zu Wanderungen mit Seeblick entlang des Kirschblütenradweges ein und lässt frühlingssüchtige Herzen höherschlagen.

Fritz Katz

Auf den Trockenrasen der Naturparkgemeinden blühten  die zweifärbige Zwergschwertlilie und die schwarze Kuhschelle – in den Wäldern lockt der Lerchensporn mit seinen lila und weißen Blüten fleißige Bestäuber an.Der Kiebitz und die Feldlerche beginnen mit ihren spektakulären Balzflügen und die bunte Smaragdeidechse wärmt ihre von der Winterstarre noch steifen Glieder an warmen Plätzchen auf. Beim entspannten Frühlingsspaziergang im Naturpark kann man an den Wegrändern den violetten Ehrenpreis sowie den gelben Goldstern erblicken.