Tourismusverband Breitenbrunn am Neusiedler See

  

Newsletter-Anmeldung

:
Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenNews

Frühlingserwachen im Naturpark:

Ein Erlebnis für Auge, Nase und Ohren Die Zwergiris blührt bereits, von den Adonisröschen gibt es heuer besonders große Exemplare zu bewundern. Weiters blüht die Kuhschelle, das Märzveilchen, das Scharbockskraut, die Zypressenwolfsmilch, das Sand-Frühlings-Fingerkraut, das gewöhnliches Steinkraut und das graue Sonnenröschen sowie der Wiesen Leuenzahn (leontodon incanus). mehr

A Capella vom Feinsten, das ist triu (c) triu

Das waren TRIU

Drei Stimmen, ein Klang Maria Holzeis-Augustin, Ali Föger und Hubert Sandhofer sorgten für eine Bombenstimmung und höchsten Musikgenuss bei ihrem Konzert am 1.April 2017 in der Kirschblütenhalle. Wiederholung nicht ausgeschlossen. mehr

Das war das Martiniloben 2016:

Zwei Orte, ein Thema: Weingenuss vom Feinsten beim Die beiden Orte Winden am See und Breitenbrunn am Neusiedler See verbindet eine jahrhundertelange Freundschaft, nur getrennt durch einige hundert Meter und die historische Türkenschanze. Erstmals wurde heuer ein gemeinsames Martiniloben veranstaltet. 382 zahlende Besucher konnten in den 11 Weinkellern und Verkosträumen begrüsst werden. mehr

 (c) Friedrich Katz

Große Radio Burgenland Tour:

Breitenbrunn bekam großes Lob An die 750 Wanderer starteten bei der Kirschblütenhalle zu einer Tageswanderung mit dem Thema "Kirsche & Wasser" nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt hatten. Dann liefen die Vorbereitungen für den abendlichen Ausklang auf Hochtouren und es wurde ein rauschendes Fest. mehr

Der Ideengeber Erich Sima, mit den Obmännern Johannes Alfons (Verschönerungsverein) und Friedrich Katz (Tourismusverband) v.l.n.r.

Hoteleröffnung:

Neues im Kirschsortengarten Auf Initiative des Breitenbrunners Erich Sima, wurde im Kirschsortengarten das erste Hotel im Grünland am 18. August 2015 fertiggestellt und kann ab sofort bezogen werden. mehr

  
Mit Unterstützung von Bund, Land und EU